Communication & Translations - Karin Weidlich

Lektorieren heißt...

Lesbare, klare Texte brauchen Zeit und Sorgfalt, basierend auf gründlicher Recherche und mehreren Korrekturläufen. Mit kreativem Gespür bringe ich Ihre Texte in die richtige Form und sorge dafür, dass auch die Metabotschaften ankommen.

Nach dem Motto "Less is more" kürze ich auf entsprechende Layouts und redigiere nach.

Zur Zeit liegt mein Schwerpunkt auf Reiseliteratur, Fachstudien aus Wirtschaft und Politik, die veröffentlicht werden sowie Korrektoraten zu verschiedenen Textarten, die einen zielgruppengerechten Feinschliff benötigen.

Lektorate für Sachbücher und Studien (PDF)